Aktuelles | Newsletter | Kontakt | Impressum

Wasser


Wasser und Luft sind lebensnotwendig! Ohne sie kein Leben.

Etwa drei Viertel unserer Erdoberfläche sind von Wasser bedeckt, rund drei Viertel unseres Körpers bestehen aus Wasser, Blut und Lymphe sogar zu über 98 %. Wasser ist Grundlage allen Lebens. Pflanzen verdorren und sterben ab, wenn sie kein Wasser bekommen- Menschen verdursten.

Wasser macht die Zellkommunikation erst möglich
Es erfüllt lebensnotwendige Funktionen:
Transport von Nährstoffen
Förderung der Entschlackung
Regulierung des Temperaturhaushaltes
Beseitigung von Abbauprodukten
Entgiftung des Organismus

Ausreichend Wasserzufuhr verhindert vorzeitiges Altern!

Unser Leitungswasser – ein Trinkwasser?
Unser Leitungswasser ist chemisch gesehen ein sehr hochwertiges Wasser. Bevor es uns von den Wasserversorgern ins Haus geliefert wird, wird es aufbereitet, damit es trinkbar ist.
Zur Versorgung mit „Leitungswasser“ wird sog. Rohwasser dem Wasserkreis- Lauf entnommen. Es besteht aus Grundwasser und Oberflächenwasser. Zur Aufbereitung des Rohwassers zu Trinkwasser sind rund fünfzig chemische Zusatzstoffe wie z.B. Chlor, Chlordioxid, Salz- und Schwefelsäure etc. zugelassen. Nach der Aufbereitung dürfen viele dieser Zusatzstoffe innerhalb bestimmter Grenzwerte noch im Trinkwasser vorhanden sein.

Wenn auch die regelmäßigen Untersuchungen gemäß der Trinkwasserverordnung eine gleich bleibend hohe chemisch reine Qualität des Wassers garantieren muss man wissen, dass auf ein Großteil der im Wasser enthaltenen chemischen Gifte wie z.B. Pestizide und Fungizide oft gar nicht untersucht wird.

Medikamentenrückstände, Hormonpräparate wie z.B. die Anti-Baby-Pille sowie viele in Haushalt und Industrie verwendeten chemischen Präparate, die dem Abwasserkreis- lauf unkontrolliert zugeführt werden bleiben bei den Kontrollen unberücksichtigt.

Was wir brauchen, ist ein reines unbelastetes Wasser, wie z.B. ein natürliches Quellwasser, das die oben genannten lebenswichtigen Funktionen erfüllen kann.

Hier ist Mineralwasser, das aus tief gelegenen Mineralquellen kommt, nur teilweise ein Ersatz: Intensive Landwirtschaft und Industrialisierung haben dazu geführt, dass auch tief gelegene Brunnen teilweise stark belastet sind.

Es gibt diverse Möglichkeiten der Wasseraufbereitung- und Aktivierung. Wichtig ist ein Schritt in die richtige Richtung.

Besseres, reineres Wasser ist Prävention. Für mehr Gesundheit. Für mehr Vitalität. Für mehr Lebensqualität





nach oben