Aktuelles | Newsletter | Kontakt | Impressum

Wozu die Baubiologie?

Und warum ein VitalhausTuning?


Es gibt unzählbar viele Gründe, etwas für sich zu tun. Hiervon auch nur einen kleinen Teil aufzuzählen würde bedeuten, ein Buch zu schreiben. Deshalb erläutern wir hier nur einige gravierende Punkte:

Bis vor 100 Jahren gab es keinen elektrischen Strom. Heute haben wir eine unvorstellbare Menge elektrischer Leitungen und Geräte, unzählbar viele Sendeanlagen der unterschiedlichsten Frequenzen. Und täglich werden es mehr!

Tagtäglich erweitern neue Produkte das Riesenarsenal der chemischen Verbindungen- ein unkontrollierbarer Chemiecoktail überschwemmt den Markt.

Noch nie in der Geschichte der Menschheit gab es eine derart rasante Veränderung der Lebensbedingungen wie in diesem Jahrhundert.

Millionen von Jahren hat der Mensch in einer natürlichen Umwelt gelebt. Jetzt werden unserem Organismus in kürzester Zeit unvorstellbare Anpassungsprozesse abverlangt. Das ist einmalig in der Evolution. Es ist erstaunlich, wie wir mit diesen zusätzlichen Belastungen fertig werden.-

Wir dürfen aber nicht übersehen, dass wir trotz immenser Aufwendungen im Gesundheitsbereich ständig steigende Krebs- und Herzkreislauferkrankungen haben. Bedrohlich steigt auch bereits bei Kindern die Allergiequote. Müdigkeit, Abgeschlagenheit und Lustlosigkeit sind an der Tagesordnung. Die Ursachen? Unbekannt!

Es ist also durchaus angesagt, unsere technischen Errungenschaften besonders aus gesundheitlicher Sicht stärker zu durchleuchten. Die Gefahren durch die Chemie sind uns bewusst und in den meisten Fällen auch bekannt. Die elektrische Belastung unseres Organismus findet in der Medizin noch viel zu wenig Beachtung.

Man sieht sie nicht, man schmeckt sie nicht, man hört sie nicht- die Ergebnisse spüren wir überall! Tagtäglich. Und täglich mehr!

Strahlung begleitet uns von morgens bis abends. Unterwegs. Im Büro. Zuhause. Strahlung beeinflusst unsere Lebensgrundlagen: Luft, Wasser, Umwelt.





nach oben